Carrot Cake [rezept]

pf_1489273948

Endlich gibt es hier auf dem Blog mal wieder ein Rezept zu sehen. In den letzten Monaten ist das Backen privat ein bisschen zu kurz gekommen und genau deshalb gab es hier auch kein Rezept zu lesen. Durch den Frühling und die wunderbaren Temperaturen in der letzten Zeit habe ich aber wieder neuen Ansporn bekommen, mich wieder in der Küche auszuprobieren. Deshalb gibt es heute ein Carrot Cake Rezept, welches nicht nur super lecker und saftig ist, sondern auch in die kommende Jahreszeit passt :)

Zutaten:  250g Möhren (gerieben)

250g Mehl

Walnüsse/ Mandeln/ Pistazien nach belieben

100g brauner Zucker / 80g normaler Zucker / 2 Päckchen Vanillezucker

3 Eier

 1 TL Backpulver

Zimt/Ingwerpulver/ Salz / Vanillezucker / Rosmarin/ Zitronenabrieb

200g Frischkäse (+3EL)

120g Butter /180g Öl

50g Puderzucker/ 30g normalen Zucker

pf_1489273830

Im ersten Schritt werden die Eier mit 100g braunen und 80g normalen Zucker sowie 2 Päckchen Vanillezucker leicht schaumig geschlagen. Danach werden 180g Pflanzenöl dazugegeben und nach Belieben mit Zimt, Ingwer, Muskat und etwas Salz gewürzt. Außerdem kann man für einen schönen saftigen Teig noch etwa 3 EL Frischkäse oder Joghurt dazu geben. Jetzt kann das Mehl + Backpulver nach und nach unter den Teig gerührt werden. Jetzt kommen unsere Möhren ins Spiel. Diese werden über eine Reibe fein gerieben, dabei versuche ich immer unterschiedlich feine Stufen zu kombinieren. Außerdem werden die Nüsse gehackt und beides unter den Teig gehoben. Während wir uns jetzt der Frischkäsecreme widmen, kann der Teig für 35-40 Minuten bei 190°C Ober/-Unterhitze in den Ofen und anschließend gut auskühlen.

Für die Creme werden im ersten Schritt 50g Puderzucker und 30g normaler Zucker mit der raumtemperaturwarmen Butter schaumig geschlagen. Anschließend wir der Frischkäse untergerührt und die Creme mit etwas Zitronenabrieb und Rosmarin verfeinert. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, kann die Creme einfach aufgestrichen werden. Ich würde den kompletten Kuchen dann noch für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit die Creme fest werden kann.

Viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit ;)

pf_1489273668

 

Advertisements

9 Kommentare zu „Carrot Cake [rezept]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s