#6 Winter Pflegeroutine

pf_1480877429

Sobald es draußen kälter wird und auch die Heizungsluft wieder durch die Zimmer strömt, fängt meine Haut an durchzudrehen. Sie wird unglaublich trocken und schnell rot, deshalb muss ich sobald die Wintertage einbrechen meine Pflegeroutine umstellen. Heute zeige ich euch deshalb Produkte, welche ich aktuell verwende.

pf_1480877789

Ich versuche so wenig Produkte für mein Gesicht zu verwenden, denn meistens heißt das Problem Zuviel Pflege! Darum kommen bei mir nur 2-3 Produkte regelmäßig zum Einsatz. Ich benutze zurzeit die Tages- und Nachtcremes von Dr. Scheller. Die Tagescreme mit Arganöl und Amarant gibt mir früh die nötige Frische und der zitrusartige Geruch lässt mich gut in den Tag starten. Im Gegensatz dazu beruhigt der Bio-Lavendel Duft der Nachtpflege und hilft mir am Abend zu entspannen und runter zukommen. An nächsten Morgen ist meine Haut dann mit genügend Feuchtigkeit versorgt.

Ein andres Produkt, welches ich jeweils abends und morgens verwende, ist die Augencreme von alverde. Die Kamillen- und Aloe Vera-Extrakte beruhigen die Augen nach einem langen Tag vor dem Laptop oder den müden geschwollenen Augen am Morgen. Die Creme ist super effektiv und dazu auch noch relativ günstig.

pf_1480877618

An besonders schlimmen Tagen greife ich vor allem auf die folgenden drei Produkte zurück, denn damit kann man wirklich alles retten. Die Calming Relief Creme von Physiogel ist nicht gerade günstig aber wirklich jeden Cent wert. Egal wie trocken mein Gesicht auch seien mag, sie lindert den Juckreiz und sorgt für die nötige Feuchtigkeit.

Für die Lippen benutze ich eigentlich immer das gleiche Produkt, nur dass es im Winter viel häufiger zum Einsatz kommt. Die Coco Nilla Lippenpflege von Bee Natural ist eines der wenigen Lippenprodukte, welche mir bei eingerissen Mundwinkeln wirklich hilft.

Und zum Schluss das simpelste aber auch effektivste Produkt bei so vielen kosmetischen Problemen ist die gute alte Penaten Creme. Egal ob Pickelmale, trockene Lippen oder eine rote Nase, Penaten Creme hilft bei allen dieser Probleme. Meistens benutze ich sie aufgrund der Konsistenz und Farbe nur abends aber über Nacht löst es einige Problemchen. Als Alternative kann man auch Kokosöl verwenden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s