#2 Lorbeerbrot [Rezept]

pf_1479670210

Seitdem ich von Zuhause ausgezogen bin, gibt es bei mir nur noch wenig Brot. Alleine schaffe ich einfach kein ganzes Brot und selbst wenn müsste ich mich dann mit einem Aufschnitt zufriedengeben damit der Rest nicht schlecht wird. Das ist nicht mein Ding. Aber ab und zu mal ein gutes selbst gebackenes Brot- damit kann ich mich gut anfreunden und vor allem auch jetzt in der Weihnachtszeit. Heute gibt es also ein Rezept für ein würziges Lorbeerbrot.

Zutaten: 450g Dinkelmehl

50g Haferflocken

150g saure Sahne

350ml Milch

50g Butter

50g Sesam

1 Pk. Backpulver

1 EL Honig/Agavendicksaft

1-2 TL Salz

10-15 Lorbeerblätter

1 Hand getrocknete Tomaten

2 getrocknete Chilli

pf_1479670291

Zuerst Mehl, Haferflocken, Backpulver und Salz vermengen. Extra eine Mischung aus Milch, saurer Sahne, Butter sowie Honig ansetzen. Danach können beide zusammengeben werden und zu einem Teig gequirlt werden. Jetzt können geschnittene Tomaten & Chilis, sowie gehakte Lorbeerblätter und der Sesam unter den Teig gehoben werden. Den Teig jetzt für eine Stunde ruhen lassen und anschließend für 25-30 Minuten bei 200°C Umluft/Ober-Unterhitze in einer geeigneten Form backen. Danach ist das Brot servierbereit und sollte am besten warm genossen werden ;)

Advertisements

2 Kommentare zu „#2 Lorbeerbrot [Rezept]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s